Home  > Anwendungen > Automotive

Test- und Inspektionssysteme für die Automobilindustrie

ibea entwickelt und installiert Inspektionssysteme für eine perfekte Qualitätsprüfung - modular aufgebaut, zukunftssicher und flexibel. Unser Ziel ist es, Ihre Produktion reibungslos und rund um die Uhr zu sichern. Neben allen technischen Anforderungen haben wir daher schon immer ein besonderes Augenmerk auf die Stabilität und Wartungsfreiheit unserer Systeme gelegt. Nur höchste Qualitätsansprüche an unsere Produkte stellen eine funktionierende Fertigung bei Ihnen sicher!

Produkte:

Prüfkriterien:

 

Unsere Bildverarbeitungs-Technologien 

Farbe, 2D- und 3D, optische Messungen, Hologrammaufnahmen, Wärmeflussthermografie mittels direkter Wärmezufuhr oder mittels Ultraschallanregung (für Gefügeprüfungen oder Rissprüfungen), UV für Fluxmittel, X-Ray

Unsere weiteren Prüftechnologien

Akustische Inspektion (Anregung über Klöppelsysteme), Wirbelstrommessung (z.B. für Gussteile).

Unsere Handhabungstechnologien

ibea verwendet folgende Handhabungsteile die je nach Kundenspezifikation genutzt werden:
Vibrations- oder Wendelförderer, Stufenförderer, Zentrifugalförderer, Trommelförderer, Linearförderer.
Ferner haben wir fundierte Erfahrungen mit einer Vielzahl von Greiferapplikationen.

 

 

Weiterführende Informationen für die Automobilindustrie




 

zurück zum Seitenanfang